Markt & Politik

Sportfachhändler sollten die von ihnen angebotene Sortimente stets nach ihrer Aktualität überprüfen. Da der Verkauf vieler Sortimente ein Saisongeschäft ist, ist es für Sporthändler von besonderer Bedeutung, ihr Produktportfolio den Jahreszeiten entsprechend anzupassen. Das angebotene Sortiment ist abhängig von der Größe und der Spezialisierung des Sportgeschäfts. Für die meisten Händler empfiehlt es sich, neben ihrem Hauptsortiment auch neueste Trend- und Lifestyle-Produkte anzubieten. In der Rubrik „Markt & Sortimente“ finden Sie eine Auflistung der gängigsten Sortimente auf dem deutschen Markt für Sportartikel sowie eine ausführliche Erklärung zu ihrer Funktionsweise in der jeweiligen Sportart.
Mehr Besucher denn je
02.03.2018

Die EuroCIS kann ihre Erfolgsgeschichte fortschreiben


Zentralregulierungsumsatz leicht rückläufig
02.03.2018

Sabu blickt auf erfolgreiche „Trends & Fashion“-Messe


Kolumne: Gipfelbuch
02.03.2018

Lebensgefühl statt Einheitsideal


SAZsport Experten
02.03.2018

Nachhaltigkeit als Unternehmensphilosophie


NMG Akademie
02.03.2018

Terminturbo: Kundentermine vereinbaren, vorbereiten und erfolgreich abschließen



Design und Slogan
27.02.2018

Neues Erscheinungsbild für die Eurobike


Rechtstipp
27.02.2018

Irreführende Blickfangwerbung


Positives Fazit zur Messe
26.02.2018

ÖSFA lockte 170 Jugendliche zum Lehrlingstag


Ausrüstung aller Niederlassungen mit LED
23.02.2018

Group7 erhält Zertifizierung für Nachhaltigkeit


NMG Akademie
23.02.2018

Videomarketing: Die Zukunft des Content Marketing