SAZsport Podcast mit Daniel Ziener und Siegbert Müller 12.03.2021, 11:13 Uhr

Mit diesem Must-have-Tool zeigt Ziener seine Handschuhe bei 1.000 Sporthändlern

Konsumenten wollen wissen, ob ein Produkt lokal verfügbar ist. Ziener weiß das und bedient   dieses dringende Bedürfnis mit dem Tool Outtra, dass bereits rund 1.000 Sporthändler und zahlreiche Marken nutzen.
Daniel Ziener (v.l) und Siegbert Müller erklären, wie sie dem stationären Handel helfen, das wichtigste Basic im Multichannel-Handel zu erfüllen - die Warenverfügbarkeit am PoS online dem Verbraucher anzuzeigen.
(Quelle: Outtra/Ziener )
Ein Newsletter von SAZsport hat Ziener auf Outtra aufmerksam gemacht. Das Softwareunternehmen Outtra löst für die Sporthandschuhmarke Ziener aus Oberammergau ein wichtiges Problem aufseiten des Konsumenten. Er erfährt nämlich, welche Ziener-Produkte gerade vor Ort im lokalen Handel vorrätig sind. Das Tool nutzen bereits über 1.000 Sporthändler. Auch Händler, die keinen eigenen Online-Shop haben, können auf ihrer eigenen Webseite über das digitale Schaufenster von Outtra online anzeigen, welche Produkte im stationären Store vorrätig sind. Das funktioniert auch über die Webseite des Herstellers oder auf Social Media. Siegbert Müller und Daniel Ziener sprechen über die Vorteile und Mehrwerte ihrer Kooperation und wie dieses Online-Tool vor allem dem stationären Fachhändler nützt. Viel Spaß beim neuesten Podcast von SAZsport.



Das könnte Sie auch interessieren