SAZsport-Podcast mit Valeska Benner, Geschäftsführerin von SportMarken24 23.03.2020, 10:27 Uhr

Die Corona-Krise trifft SportMarken24 nicht ganz so hart

Im neuen Podcast von SAZsport spricht Valeska Benner über die Folgen der Corona-Krise, wie sie mit SportMarken24 den angebundenen Sporthändlern in dieser teilweise existenzbedrohenden Lage unter die Arme greifen kann.
SAZsport-Podcast mit Valeska Benner, Geschäftsführerin von SportMarken24
(Quelle: SportMarken24 )
Seit Frühjahr 2018 zeichnet Valeska Benner als Geschäftsführerin der E-Commerce-Plattform SportMarken24 (Wiesbaden) verantwortlich. Nach dem Studium an der Universität St. Gallen war sie zehn Jahre Unternehmensberaterin bei A.T. Kearney, bevor sie das Startup mit Intersport-Händler Joachim Kiegele gründete. Ihr gehören zwei Drittel des Unternehmens, ein Drittel hält Kiegeles Ehefrau Christina. Ziel ist es, in den nächsten Jahren über 500 Filialen anzubinden und damit die Innenstädte und den deutschen Sport-Facheinzelhandel zu bewahren.
 
Im neuen Podcast von SAZsport spricht Valeska Benner über die Folgen der Corona-Krise, wie sie mit SportMarken24 den angebundenen Sporthändlern in dieser teilweise existenzbedrohenden Lage unter die Arme greifen kann und erklärt, warum Amazon und Ebay nicht nur Konkurrenten, sondern auch Partner sind.




Das könnte Sie auch interessieren