Dr. Jeanette Loos, Global Head of ISPO Group
Quelle: Messe München
Zur strategischen Weiterentwicklung des Portfolios 16.08.2019, 11:04 Uhr

Messe München stärkt ISPO Group mit neuer Leitungsposition

Dr. Jeanette Loos hat im Juli bei der Messe München die Position des Global Head of ISPO Group angetreten. Damit will die Messe die Weiterentwicklung des ganzen ISPO-Clusters vorantreiben und Synergien stärker nutzen.
Mit der neu geschaffenen Position als Global Head of ISPO Group liegt die Verantwortung für die stationären und Online-Aktivitäten der ISPO nun in den Händen von Dr. Jeanette Loos. Die Messe München will mit dieser Personalie die strategische Weiterentwicklung des ISPO-Clusters vorantreiben. Zu den Aufgaben von Loos gehört es, die Synergien zwischen den Messen ISPO Munich, ISPO Beijing, ISPO Shanghai und Outdoor by ISPO sowie den ISPO Business Solutions, zu denen unter anderem das Online-News-Portal Ispo.com, ISPO Digitize und ISPO Brandnew gehören, zu stärken. Außerdem ist die 36-Jährige für die Optimierung der Prozesse der ISPO Group verantwortlich.

3 Monate, 3 Euro, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt SAZsport DigitalPlus testen!
  • alle Plus-Artikel auf sazsport.de
  • SAZsport digital auf dem Desktop, Smartphone oder Tablet lesen
  • Online-Archiv mit allen Ausgaben SAZsport und SAZ Sports + fashion
  • jeden Mittwoch Retail Shots, das Entscheider-Briefing der Sportartikelindustrie exklusiv für Abonnenten
  • 2x wöchentlich Newsletter mit allen Highlights, News und Jobangeboten