Bergfreunde.de
Bergfreunde.de beschäftigt heute rund 170 Mitarbeiter. Zum Sortiment des Online-Händlers gehören über 75.000 Artikel für Outdoor und Bergsport von mehr als 220 Herstellern. Ein deutlicher Schwerpunkt liegt auf dem Bereich Klettern. 2015 lag der Umsatz des Unternehmens bei über 35 Mio. EUR. 2013 wurde Bergfreunde.de vom US-amerikanischen Outdoor-Online-Händler Backcountry.com übernommen.
„Wesentliche Vorteile und Synergien“
15.01.2021

Bergfreunde entscheiden sich für Sport 2000


Interview mit Sebastian Staendecke
30.11.2020

Bergfreunde bleiben ihrem Kern treu


Händler des Jahres
27.11.2020

Lieferantentreue wird im E-Commerce großgeschrieben


Händler des Jahres
26.11.2020

Outdoor-Händler erhalten Bestnoten bei allen Kriterien


Interview mit Jürgen Krause
23.11.2020

Bergfreunde: „Wir denken aus Kundensicht“



Händler des Jahres
20.11.2020

Vollsortimenter bestechen durch die Präsentation in ihren Läden


In Kooperation mit ClimatePartner
14.10.2020

Bergfreunde veröffentlicht erste Klimabilanz


Bereits fast 7.000 Tonnen CO2 kompensiert
31.01.2020

Bergfreunde wird klimaneutral – rückwirkend


Kennt der Onliner den Kunden besser als der Offliner?
06.12.2019

Video: So weit ist das Kundenmanagement im Sporthandel


Händler des Jahres 2019
22.11.2019

Diese Sport- und Outdoor-Händler sind top im Online-Business