Zuwachs durch Zeltspezialist 19.06.2017, 11:37 Uhr

Swix übernimmt Helsport

Mit der Übernahme des norwegischen Zeltspezialisten Helsport, der auch Schlaf- und Rucksäcke im Programm hat, wird die Outdoor-Division von Swix um die Marken Lundhags (im Jahr 2012 übernommen) und Ulvang ergänzt.
Stein Helliksen, bisheriger Inhaber von Helsport, wird dem Unternehmen den Angaben zufolge als Managing Director erhalten bleiben. Die Gruppe mit den Marken Lundhags, Ulvang, Toko und HardRocx setzte im vergangenen Jahr insgesamt 971 Mio. NOK (rund 102 Mio. Euro) um, während  Helsport 2016 Erlöse in Höhe von 120 Mio. NOK erwirtschaftete.
Wie künftig der Helsport-Vertrieb in Deutschland aufgestellt sein wird, steht aktuell jedoch noch nicht fest. Bisher war Bernward Elsel dafür verantwortlich, der seit April Verkaufsleiter Skanfriends (Wechsel Tents) ist. Aus diesem Grund ist aktuell Exportmanager René Guba (früher bei Hilleberg) für die deutschen Händler zuständig.




Das könnte Sie auch interessieren