Zwölf Jahre bei Black Diamond
13.06.2017, 14:13 Uhr

Hodel klettert jetzt mit Edelrid

Thomas Hodel steigt ab August bei Kletterspezialist Edelrid (Isny/Allgäu) als Brandmanager ein.
Thomas Hodel
Hodel war bis August 2016 über zwölf Jahre bei Black Diamond tätig, zuletzt zeichnete als Product Director Europe verantwortlich. Zwischen März 2011 und Dezember 2012 unterbrach er seine BD-Zeit für ein Engagement bei Scott als Marketing- und Produktmanager Outdoor. Hodel war in den vergangenen zwölf Monaten Produktmanager bei einem Schweizer Energiedienstleister.
Der bisherige Brandmanager Carsten von Birckhahn wird sich in Zukunft um die strategische Ausrichtung von Edelrid kümmern, insbesondere um das OEM-Geschäft und die Integration von Mitbewerber Red Chili, mit dem erst vor ein paar Tagen fusioniert wurde.
Im Zuge dieses Zusammenschlusses wurde das Vertriebsteam beider Marken neu aufgestellt. Thomas Schmidt, bisher für Edelrid im Norden und Westen unterwegs, übernimmt das Bundesland Bayern. Ab 1. Januar wird Schmidt zusätzlich für Red Chili im Freistaat auf Reisen sein. Sein bisheriges Gebiet wird künftig von Sergej Groß betreut. Er war bisher nur für Red Chili im Einsatz und ist in Zukunft Ansprechpartner für beide Marken. Zum 1. Juli wird Lukas Zimmermann, der in den vergangenen zwei Jahren für Salewa im Außendienst tätig war, für Edelrid und Red Chili das Gebiet Südwest übernehmen. Ausgescheiden sind
Christian Engstle (Bayern) und Mario Thoma (Baden-Württemberg).
Im Osten wird Red Chili ab sofort durch den selbstständigen Handelsvertreter Jesse Guthrie aus dem Edelrid-Team betreut. Die Vororder für 2018 nehmen die Handelsagenturen Sepp Mangold (Bayern) und Thomas Hund (Baden-Württemberg) entgegen, die noch zum Jahreswechsel für Red Chili im Einsatz sind.




Das könnte Sie auch interessieren