Fast alle Gebiete besetzt 16.06.2017, 11:27 Uhr

Devold komplettiert Vertriebsteam

Zur ISPO standen beim Outdoor-Bekleider Devold of Norway bereits drei Vertreter fest, inzwischen ist das Vertriebsteam für Deutschland und Österreich komplett.
Neben Michael Singer (Osten), Ralph Dzuber (Norden) und Reiner Swensson (Baden-Württemberg) gehören nun auch Dirk Peiniger (Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz), Hermann und Billy Gschmeißner (Südbayern und Kleinwalsertal) sowie Sebastian Hage (Nordbayern) zum achtköpfigen Team um Countrymanager Herbert Horelt. Während Peiniger auch für Reusch, Adidas (Tennis) und SKLZ zuständig ist, betreuen die Gschmeißners noch K2, Madshus, Backcountry Access und Sea to Summit. Hage zeichnet ebenfalls für K2, Madshus, Sea to Summit sowie darüber hinaus für Zoot, Bootdoc, SKLZ und Kandahar verantwortlich. Singer wird übrigens im Osten inzwischen von Jörg Unger unterstützt, der auch Alpina Nordic, Daehlie, Holmenkol, Thoni Mara im Gepäck hat.
Für Österreich konnte Devold Wolfgang Breitler gewinnen. Der 52-Jährige ist auch für Hestra und Strafe Outerwear im Einsatz, früher gehörte noch Icebreaker dazu.




Das könnte Sie auch interessieren